RenehaVis: Wirksame Hilfe bei Arthrose

Eine neue Spritze gibt uns die Möglichkeit Arthrose-Patienten Linderung zu verschaffen. Die unter dem Markennamen RenehaVis angebotene sogenannte Doppelkammerspritze enthält zwei Wirkstoffe, die sich gegenseitig ergänzen. In unserer Praxis machen wir damit sehr gute Erfahrungen.

 

Innovativer Therapieansatz:

Bei einem gesunden Gelenk sind die Knochenenden von einer dünnen Knorpelschicht überzogen. So können sie ohne (schmerzhafte) Reibung übereinander gleiten. Als Schmierstoff fungiert dabei Gelenkflüssigkeit (Synovia). Sie wird von der Gelenkkapsel gebildet und besteht hauptsächlich aus Hyaluronsäure. Die Flüssigkeit hat eine zweifache Aufgabe: Sie dämpft Stöße und versorgt gleichzeitig den Knorpel mit wichtigen Nährstoffen.

Zwei in einem: Die Doppelkammerspritze hält in getrennten Kammern zwei verschiedene Hyaluronsäuren bereit. Das hoch konzentrierte Hyaluron der ersten Kammer dient dem Ziel, die Zusammensetzung der Gelenkflüssigkeit so zu verbessern, dass sie möglichst dem gesunden Zustand entspricht. In der zweiten Kammer befindet sich ein weniger hoch konzentriertes Hyaluron. Es dient der Schmierung – und damit der Entlastung – des Kniegelenks.

Nachgewiesene Wirksamkeit: Eine Vergleichsstudie ergab, dass Patienten bereits bei der zweiten Injektion mit einer Doppelkammer-spritze nach etwa einer Woche Besserung verspürten. Damit ist RenehaVis den anderen getesteten Produkten überlegen.

(Quelle: Petrella et.al, 2011, abrufbar unter www.renehavis.de).  

 

Unsere ärztliche Empfehlung:

Für unsere Arthrose-Patienten bedeutet diese Therapie eine Verringerung der Schmerzen. Die verbesserte Belastbarkeit des Gelenks ist für sie ein Gewinn an Lebensqualität. RenehaVis ist das neueste Produkt im Bereich der Hyaluron-Injektionen und unsere Praxis ist in Frankfurt die erste, die es in der Therapie einsetzt.

Das vom Bundesinstitut für Arzneimittel- und Medizinprodukte zugelassene Produkt ist laktose-, gluten- und zuckerfrei. Die in unserer Praxis vorgenommene Infusion dauert 20 bis 30 Minuten.